Peter Hartung
seleon GmbH
Head of Business Unit Consulting,
Quality Management & Regulatory Affairs

Peter Hartung hat in den Jahren 1989 bis 1994 an der Technischen Universität Dresden Feinwerktechnik studiert.
Anschließend war er acht Jahre in einem Unternehmen beschäftigt, das mobile chemische Analysentechnik entwickelt und herstellt.
Hier war er im Bereich der Konstruktion, Hardware- und Software-Entwicklung tätig und für die Herstellung und Zulassung der Produkte zuständig.
Nach dem Wechsel zur seleon GmbH 2002 übernahm er für zwei Jahre den Bereich Mechanikentwicklung und war als Projektleiter maßgeblich an der Entwicklung und Zulassung von innovativen Medizinprodukten beteiligt.
Von 2004 bis 2014 leitete Peter Hartung den Bereich Qualitätsmanagement & Regulatory Affairs und seit 2014 die Business Unit Consulting.
Er ist verantwortlich für anforderungskonforme Entwicklung, Herstellung und Zulassung einer Vielzahl von Medizinprodukten bei seleon und den Kunden, die er berät und verfügt über umfangreiche Erfahrungen beim Aufbau von Medtech-Unternehmen und dem Coaching in den Bereichen Qualitäts- und Prozessmanagement, Regulatory & Clinical Affairs sowie Lebenzyklusmanagement.

Peter Hartung studied precision engineering at the Technical University of Dresden from 1989 to 1994.
The he worked for eight years in a company that develops and manufactures mobile chemical analysis technology.
Here he worked in the field of design, hardware and software development and was responsible for the production and approval of the products.
After entering seleon GmbH in 2002, he took over the mechanical development department for two years. As project manager, he was responsible for the development and approval of innovative medical devices.
From 2004 to 2014, Peter Hartung led the Quality Management & Regulatory Affairs department and, since 2014, the Consulting business unit.
He is responsible for the development, manufacture and approval of a wide range of medical devices in compliance with requirements at seleon and the customers he advises. He has extensive experience in setting up medical technology companies and coaching in the areas of quality and process management, regulatory & clinical affairs and life cycle management.